Willkommen auf unserer überarbeiteten Homepage

 

Herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage!

Nach fast 10 Jahren wurde es Zeit, unsere Internetseiten auf eine moderne Internet-Platform umzuziehen. Die meiste Arbeit ist jetzt getan, möglicherweise hat sich aber noch der eine oder andere Fehler versteckt. In diesem Fall bitten wir um Verständnis und ggfls. um eine kurze Info an info@buendnis-fuer-karlsfeld.de

Eine wesentliche Neuerung ist, dass Sie sich jetzt für einen Rundbrief / Newsletter anmelden können. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu bleiben. Wir wollen diesen Kommunikationsweg sparsam, aber regelmäßig nutzen. Den Link für die Anmeldung finden Sie in der Informationsleiste rechts auf unseren Seiten, oder unter „Kontakt“.

Vielen […weiterlesen]

Seen, Bäche, Biotope: Radltour 2017

 

Freitagabend war es noch ein Hoffen und Bangen – wie entwickelt sich das Wetter nach dem Durchzug der Gewitterfront? Und tatsächlich, am späten Abend drehte sich die Wettervorhersage, statt Regen war nun trockenes Wetter angesagt.

Und so kam es dann auch. Bei schönstem Radlwetter und idealen Temperaturen trafen sich 16 Karlsfelder Mitbürgerinnen und Mitbürger am Bruno-Danzer-Platz in der Neuen Mitte, um gemeinsam einige Karlsfelder Gewässer zu erkunden. Los ging es Richtung Karlsfelder See zum Biotop-Weiher, wo uns die Frösche laut quakend begrüßten. Vorbei am Schallweiher ging es weiter Richtung Rothschwaige, wo wir zum ersten Mal die Würm kreuzten. Am Reschenbach entlang ging es über die […weiterlesen]

Endlich Tempo 50!

 

Foto_B304_Tempo50Viele Jahre hat es gedauert, nun ist es endlich geschafft: Auf der Münchner Straße gilt ab sofort Tempo 50. Der Normalfall, das Tempolimit von 50 Stundenkilometern innerhalb geschlossener Ortschaften, gilt nun auch auf der B304 innerhalb Karlsfelds. Die Lärm- und Abgasgeplagten Anwohner werden es danken. Und auch für alle anderen Mitbürger, die zu Fuß, auf dem Rad oder per Auto die Münchner Straße überqueren müssen, wird der Verkehr ein Stück sicherer.

Es ist bitter, dass die zuständigen Behörden die Forderungen der Gemeinde Karlsfeld und aller […weiterlesen]

Rede unserer Fraktionsvorsitzenden Mechthild Hofner zur Verabschiedung des Haushalts 2017

 

Sehr geehrte Herr Bürgermeister,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Mitglieder der Rathausverwaltung und Gemeindewerke,
sehr geehrte Karlsfelder Bürgerinnen-und Bürger,
sehr geehrte Vertreter der Presse

Wenn man durch das Gemeindegebiet radelt und Ausschau hält, welche Karlsfelder Brunnen denn sprudeln, der wird bitter enttäuscht werden – denn trotz vieler, langer mit lebhaften Diskussionen gefüllten Haushaltsberatungen war die Sanierung und Wiederbelebung stillgelegter Brunnen in diesem Jahr kein Thema. Keine sprudelnden Brunnen – keine sprudelnden Geldquellen für den Finanzhaushalt unsere Gemeinde.

Wenn man dem Brauch Glauben schenken mag, dass man die leeren Geldbeutel am Aschermittwoch im Brunnen waschen sollte, damit im kommenden Jahr […weiterlesen]